BG/UK/DVR-Schwerpunktaktion „Verkehrssicherheit innerorts“    Innerorts - Raum für alle!? Home  |  Impressum
 Video-Clips
 Lehreinheit
 Informationen
 Initiatoren
 Spiel
 Download
 BG/UK-Übersicht
 Presse


„Innerorts – Raum für alle!?“

BG/UK/DVR-Schwerpunktaktion informiert über das Unfallgeschehen - „Innerorts“

Unter dem Motto „Innerorts. – Raum für alle!?“ greifen die Gewerblichen Berufsgenossenschaften, die Unfallkassen und der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) ein Thema auf, das jeden Verkehrsteilnehmer betrifft: die Unfallsituation in Städten und Gemeinden.
Nirgendwo bewegen sich so viele unterschiedliche Verkehrsteilnehmer auf so engem Raum wie in Ortschaften. Fußgänger, Radfahrer, Kinder, Auto- und LKW-Fahrer, Busse und Motorradfahrer teilen sich diesen Verkehrsraum.
Das bedeutet ein erhöhtes Konfliktpotential und damit leider auch mehr Unfälle.

Stress, Lautstärke, Ablenkung und unübersichtliche Verkehrssituationen, dazu kommt womöglich noch schlechtes Wetter – dieses und noch einiges mehr wirkt sich auf alle Verkehrsteilnehmer aus. Hinzu kommen aber auch besondere Konfliktzonen, wie zum Beispiel Straßenkreuzungen und Einmündungen. Trotz Ampelregelungen, Schildern und klarer Vorfahrtsregeln ereignen sich 60 Prozent aller Innerortsunfälle an Kreuzungen.

Auffallend ist, dass die Unfälle nicht aus Unkenntnis resultieren, sondern aus der falschen Einschätzung der Situation.

An dieser Stelle setzt die Schwerpunktaktion an und vermittelt Informationen und Tipps für eine sichere Teilnahme am Straßenverkehr – egal, ob jung oder alt, auf zwei oder vier Rädern.

Für diese Schwerpunktaktion werden klassischen Medien wie Info-Faltblätter für die Versicherten, Plakate, Anzeigenvorlagen sowie eine CD-ROM eingesetzt. Sie enthält neben Textdateien auch einen informativen und unterhaltsamen Audio/Grafikteil sowie ein bewährtes Gewinnspiel. Ausführliche Schulungsmaterialien für die betriebliche Fortbildung und die eigene Wissenserweiterung sind hier ebenfalls zu finden.

Unter www.innerorts-raum-für-alle.de gibt es umfassende Hintergrundinformationen, ein interaktives Spiel sowie aktuelle Ergänzungen zum Thema „Innerorts“.

Beim Gewinnspiel winken zudem attraktive Preise.

Die BG/UK/DVR-Schwerpunktaktion beginnt am 1. September 2008 und endet mit dem Einsendeschluss für das Preisausschreiben am 31. März 2009.

 
> Presse-Service...
Kontakt: Frau Marion Pieper-Nagel,
Leiterin des Referates BG-Programme und Umsetzung
Deutscher Verkehrssicherheitsrat e.V. (DVR)

E-Mail: mpieper-nagel@dvr.de